Therapieangebote
Heiße Rolle

Heiße Rolle

Behandlung durch mit heißem Wasser getränkte aufgerollte Frotteetücher.

Behandlung durch mit heißem Wasser getränkte aufgerollte Frotteetücher mit starker Wärmeintensität und der Möglichkeit gleichzeitiger mechanischer Beeinflussung der Haut.

Es gibt zwei unterschiedliche Behandlungsansätze:

  1. Wärmebehandlung
  2. Heiße Rolle nach Dr. med. A. Brügger -> keine Wärme, sondern eine Hitzeanwendung, die über die Aktivierung des Lymphsystems sehr gut zum Abbau von Ödemen, Hämatomen und Schlackenstoffen in der Muskulatur geeignet ist.

Weitere Verfahren der Physiotherapie