Trainingsangebot
Bindegewebstraining mit der Faszienrolle

Bindegewebstraining mit der Faszienrolle

Entspannung von Faszien und Muskeln durch Eigenmassage mit der sog. Faszienrolle.

Hocheffektiv und ganz im Trend ist eine Eigenmassage mit der sog. Faszienrolle, z.B. mit der bekannten Blackroll, die eine spürbar-schnelle Möglichkeit darstellt, nach fachkundiger Anleitung auf die eigenen Bindegewebsstrukturen einzuwirken. Letztere werden mit Hilfe der Faszienrollen, die es inzwischen in unterschiedlichen Größen und Formen gibt, zunächst unter Druck gebracht. Die bindegewebigen Strukturen geben dann in der Regel unter diesem Druck nach, können Verklebungen und Verhärtungen lösen und hinterlassen hierdurch nicht nur ein besseres Körpergefühl, sondern auch erheblich mehr Beweglichkeit und - nach eigener Aussage der Anwender - oft auch eine Minderung von Schmerzen. Geeignet ist diese Self-Fascial Release-Methode daher nicht nur für Sportler, sondern sie wird auch immer häufiger von Ärzten und Manualtherapeuten als begleitendes Training in Bezug auf bindegewebige und orthopädisch degenerative Erkrankungen empfohlen.

Unsere Angebote für Sie:

Bitte erfragen Sie die Kurszeiten in unserer Praxis.

Impressionen unseres Trainingsangebots